Von Christoph Walter, 11. Juli 2019

Anfang Juni veröffentlichte Justin Vernon alias Bon Iver mit „Hey Ma“ und „U (Man Like)“ zwei neue Songs und schon damals konnte man erahnen, dass sich da womöglich ein neues Album ankündigt. Nun also die Gewissheit: Ende August erscheint unter dem etwas kryptischen Titel „i,i“ die mittlerweile vierte Bon Iver-LP, laut Justin Vernon ein weiterer Meilenstein in seinem Schaffen.

It feels very much like the most adult record, the most complete. It feels like when you get through all this life, when the sun starts to set, and what happens is you start gaining perspective. And then you can put that perspective into more honest, generous work.

Um die Vorfreude bis zum 30. August noch ein wenig zu steigern, können mit „Jelmore“ und „Faith“ zwei weitere der 13 neuen Songs vorab angehört werden. Und die beiden Deutschland-Konzerte stehen ja inzwischen auch schon unmittelbar vor der Tür.

19.07.2019 Wiesbaden – Schlachthof
21.07.2019 Gräfenhainichen – Melt Festival

VÖ: 30. August 2019 via Jagjaguwar