Von André Habermann, 18. März 2020

Aber Hallogallo! Drei Jahre nach dem in Eigenregie veröffentlichten Debüt „id“ und diversen EPs und Live-Alben kündigt die Hamburger Formation Love-Songs nun endlich ihren zweiten Longplayer an: „Nicht Nicht“ nennt sich das Werk, welches Ende Mai auf dem Qualitätslabel Bureau B. erscheinen wird.

Mit der fünfminütigen Preview – in Form von kurzen Snippets – präsentiert das Trio um Kokus, Korf und Chittka eine erste Kostprobe daraus. Und die schmeckt vorzüglich – sofern man sich im hintersten Eck des Ratinger Hofs gut aufgehoben fühlt. Es piept, es flirrt, es klappert. Dazu gesellt sich stoisches Gewummer, Gefrickel und ein Saxophon. Doch doch, das wird gut. Richtig gut.

VÖ: 22. Mai 2020 via Bureau B