Von Lennard Göttner, 16. Dezember 2019

Berlins Garage-Rock-Szenegröße Shybits widmen sich in ihrem neuesten Song und dem dazugehörenden Video ganz dem Kampfkünstler Bruce Lee. Dabei geht es inhaltlich gar nicht direkt um den Sinoamerikaner. Vielmehr darum, was Bruce Lee verkörpert, welches Gefühl er beim multikulturellen Trio auslöst und welche Wirkung er auf sie hat. Die Single handelt von Ereignissen im Leben, bei denen man seine gesamte innere Kraft erkennt. Ereignisse, die seine eigene Persönlichkeit stärken und weiterentwickeln. Für die Berliner war klar, dass Bruce Lee hier das beste Symbol sei.

Über die Geschichte und zum Werdegang der Shybits haben wir bereits hier schon ein Mal etwas genauer und näher berichtet. Musikalisch entführen uns Meghan, Piero und Liam auf eine dynamische und kraftvolle Reise. Dass der Song einer ihrer Lieblings-Live-Acts ist, überrascht keineswegs. „Bruce Lee“ lädt definitiv zum Tanz ein und animiert laut mitzusingen. Zusammen mit den tollen Songs „Colours“ und „Crying“ veröffentlichten die Label-Kollegen von Gurr, mit denen sie übrigens auch zusammen auf Tour gehen, bereits ihre dritte Single dieses Jahr. Höchste Zeit für ein Album!

17.12.2019 München – Hansa 39
18.12.2019 Dresden – Groovestation
19.12.2019 Berlin – Columbia Theater

VÖ: 06. Dezember 2019 via Duchess Box Records